Arbeitsbereich Näherei + Teddymanufaktur

Näherei - Produktion von Teddybären

Näherei

Im Bereich Näherei werden auch Serienproduktionen im Auftrage unserer Kunden durchgeführt. Zusätzlich bieten wir dort auch einen Änderungsservice für Privat und Geschäftskunden.

Der Bereich Näherei stellt sich vor

Wir in der Näherei sind eine sehr leistungsfähige Arbeitsgruppe. Unsere täglichen Arbeitsaufgaben richten sich nach den Aufträgen der verschiedenen Kunden. Wir schneiden Stoffe zu und nähen Tragebeutel, Topflappen, Topfhandschuhe und Eierwärmer, Gardinen und Vorhänge, säumen Decken, stellen Dekorationsartikel für Ostern und Weihnachten oder Socken für Stuhlbeine her. Alle Arbeiten sind für uns eine große Herausforderung.
Unsere Gruppenleiterin bringt uns bei, wie die Arbeiten am besten bewältigt werden können. Wir haben nach und nach gelernt, die verschiedenen Handarbeiten und auch das Nähen mit der Maschine in einwandfreier Qualität zu erledigen, jeder von uns kann seine vorhandenen Fähigkeiten zeigen und einsetzen. Wir unterstützen uns gegenseitig und wenn notwendig erhalten wir Hilfe. Unsere Kunden sind mit unseren Arbeiten sehr zufrieden, weil wir die von ihnen vorgegebenen Qualitätsrichtlinien einhalten- das macht uns mächtig stolz! Für die Arbeit in der Näherei benötigt man Ausdauer, Geschick und muss sich gut konzentrieren können. Vor allem brauchen wir immer wieder den Mut etwas Neues auszuprobieren und zu lernen. Dadurch ist unsere Arbeit immer sehr abwechslungsreich.

COSA Herzklopfen – Teddymanufaktur Berlin

Unter dem geschützten Label CoSa-Herzklopfen, erkennbar durch das kleine Herz am Teddyohr, werden im Projekt Teddymanufaktur Berlin Sammlerplüschtiere produziert.
Sämtliche Kuscheltiere werden von den Mitarbeitern der nbw in hochwertiger Handarbeit und zum Teil in limitierten Auflagen mit kleinen Stückzahlen sorgfältig gefertigt.

Die Exemplare limitierter Stückzahlen tragen nicht nur das Herzchen im Ohr, sondern haben in der Fußsohle eine eingestickte einmalige Nummer und besitzen eine Geburtsurkunde. Die Teddyfamilie Krawuttke, Maus Fritzi oder Ratte Genoveva werden nach individuellen Designs der Marke CoSa Herzklopfen zugeschnitten, genäht, mit Teddywolle und Granulat gestopft und zu Leben erweckt: auf Wunsch mit handgefertigter Kleidung aus Strick-, Häkel-, Baumwolle oder Stoff und mit für die jeweilige Figur charakteristischen Accessoires.

Jedes der Kuscheltiere der Produktfamilie ist ein Einzelstück und besticht durch eigenen Charme. Die lässige Klari-Hirsel oder der Kirschkernteddy sehen einfach witzig und zum Knuddeln aus. Jedes Mitglied der Teddyfamilie überzeugt auch für sich allein: Großvater und Vater Krawuttke, Mutter und Tochter Krawuttke und auch Sohn Krawuttke und Hänschen Klein.

Informationen für Auftragsanfragen zur Näherei