Arbeitsbereich Holzbearbeitung

Holzbearbeitung - Sägen

Arbeiten in der Holzbearbeitung

Be- und Verarbeitung von Holz in kleinen und größeren Serien

Der Bereich Holzbearbeitung in der nbw umfasst ein breites Spektrum an unterschiedlichen Tätigkeiten.

Diese Aufgaben reichen von einfachen Montage- und Verpackungsarbeiten bis hin zu anspruchsvollen Tischlerarbeiten an verschiedenen Maschinen.

Der Arbeitsbereich Holzbearbeitung – Bettenbau stellt sich vor

Wir arbeiten in unserer Gruppe mit den verschiedensten Werkzeugen und Maschinen. In unserem Bettenbau werden von uns Lattenroste gefertigt.
Bei fast allen Betten findet man einen solchen Lattenrost – schaut doch mal zu Hause unter Eurer Matratze nach!
Die angelieferten Holzfertigteile werden von uns mit Formatkreissäge gesägt, manchmal auch auf der Tischfräsmaschine gefräst und auf Bohrmaschinen gebohrt. Die Holzfertigteile werden dann mit Kunststoffteilen zusammengesetzt. Manche Kunststoffteile werden am Holz durch Klammern mit einem Druckluft-Tacker befestigt. Das alles wird dann zu einem Lattenrost- Rahmen zusammengesetzt.
Dabei arbeiten wir mit einem Druckluft- Schrauber und Druckluft-Tacker. Die von der Lattenrostvormontage vorgefertigten Leisten- Matten werden in die Rahmen eingeknüpft. Zum Schluss werden die fertigen Lattenroste mit Aufklebern und Schildern versehen und einzeln in Folie gewickelt. Das macht unsere Folien-Wickelmaschine.
Die auf Paletten gestapelten Lattenroste werden anschließend mit einem Bänderwerkzeug vergurtet und die fertigen Palettenstapel zur Lagerhalle gefahren und dort gelagert, bis sie später vom LKW abgeholt werden.
Manchmal werden aber auch andere Holzgegenstände angefertigt oder repariert. Dabei wird gebohrt, gefräst, geschliffen und gehobelt, auch verleimt und verschraubt sowie manchmal gebeizt, geölt oder lasiert.
Bei uns kann man also verschiedene Werkzeuge, Materialien und handwerkliche Tätigkeiten kennen lernen. Angeleitet werden wir durch unseren Gruppenleiter mit dem wir auch alle unsere Fragen und Probleme besprechen können.

Noch Fragen zu diesem Bereich?