|

thikwa / werkstatt für theater und Kunst und Theater Thikwa

Seit 1995 bildet die thikwa / werkstatt für theater und Kunst der nbw gGmbH Menschen mit Behinderung in den folgenden Übungs- und Arbeitsbereichen
– Schauspiel und Tanz
– Malerei und Plastik
– Grafik und Handwerk
aus.
Diese Gebiete sind alle inhaltlich aufeinander bezogen.

Als Modellversuch begonnen und 1998 als erste bundesdeutsche Werkstatt für Menschen mit Behinderung für eine künstlerische Professionalisierung anerkannt,
hat die Werkstatt heute zahlreiche Beschäftigte.
Sie sind alle Mitglieder im Ensemble des Theater Thikwa; unter ihnen auch mehrfache Preisträger in künstlerischen Wettbewerben.

Die thikwa / werkstatt für theater und kunst ist eine Zweigwerkstatt der Nordberliner Werkgemeinschaft (nbw) und wird in Kooperation mit dem Theater Thikwa betrieben.

Erhältlich ist ein Flyer über die Arbeit der Werkstatt, den Sie bei der unten angebenen Adresse anfordern können.

Anschrift der Theaterwerkstatt:

thikwa / werkstatt für theater und kunst der nbw
Fidicinstraße 3
10965 Berlin
Tel.: 030 – 50 56 47 16

Zur Homepage
Zum Facebook-Auftritt
E-Mail-Adresse: thikwa.werkstatt@nbw.de

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an:

Frau Sannig
Triftstraße 36
13127 Berlin
Telefon: 030 – 474 794-62
E-Mail: sannig@nbw.de

zurück zur Übersicht

 
 
 
 
 

Hintergrundbild Designelement der Homepage
  • Logos der Aktion Mensch, Transparente Zivilgesellschaft, Pankower Register
  • Logos der Aktion Mensch, Transparente Zivilgesellschaft, Pankower Register
  • Logos der Aktion Mensch, Transparente Zivilgesellschaft, Pankower Register
© nbw-berlin